SC Biker Kids fahren durchs Laucherttal

SC Biker Kids fahren durchs Laucherttal – 19.10.2014

Tour- und Wetterdaten

Fahrstrecke       :               42,7 km

Fahrzeit             :               6 Std. 45 Min.

Höhenmeter      :               240 hm

Wetter               :               zuerst neblig, dann sonnig

Temperatur        :               18 °C

Teilnehmer        :               25

Tourguide          :               Thomas Brecht

Kurzbericht

Heute stand unsere Saisonabschlußausfahrt der Biker-Kids auf dem Programm. Treffunkt war um kurz nach 9 Uhr an der Bruckkapelle. Mit 15 Kindern und 10 Betreuern ging es los. Auf dem Donauradweg fuhren wir, noch bei Nebel und kühlen 9°C, nach Sigmaringen, nahmen auf dem Weg noch einen kleinen Singletrail mit, und erreichten kurz vor 10 Uhr den Bahnhof. Hier mussten wir noch einige Minuten auf unseren Naturparkexpress warten, aber schließlich rollte er ein und alle Räder wurden verladen. Anschließend machten wir uns es im vorderen Waggon gemütlich und der halbe Triebwagen war mit Biker-Kids belegt. Auf der Zugfahrt das Laucherttal hoch, konnten wir bereits unsere Radstrecke in Augenschein nehmen und bereits in Veringendorf lichtete sich der Nebel und die Sonne kam raus. Nach fast halbstündiger Zugfahrt war schließlich Gammertingen erreicht. Die Räder wurden wieder ausgeladen und wir machten auch gleich die erste Vesperpause.

Aber dann war schließlich Radfahren angesagt. Noch kurz durch Gammertingen und dann gleich auf den Laucherttal-Radweg. Als erster Höhepunkt stand eine kleine Wanderung zum Teufelstorfelsen und dem dazugehörigen Aussichtspunkt auf dem Programm. Von hier aus bot sich uns ein toller Ausblick übers Laucherttal. Im Anschluss fuhren wir wieder ab und setzten die Tour auf dem Radweg fort. Nach Hettingen machten wir dann auf dem Spielplatz Mittagspause. Die Kinder konnten toben, spielen und zwischendurch noch ihr Vesper verdrücken. Frisch gestärkt kurbelten wir dann weiter Laucherttal abwärts. In Veringenstadt haben wir dann noch die Nikolaushöhle besichtigt, bevor wir den letzten Streckenabschnitt unter die Stollenreifen nahmen. Mittlerweile war der ein oder andere Biker schon nicht mehr ganz so frisch, aber alle Kinder sind toll und mit vollem Einsatz gefahren. Kurz vor dem Schloss Hertenstein legten wir unsere letzte Rast ein und alle aßen noch die letzten Sachen aus ihrer Vespertüte leer. Schließlich erreichten wir gegen 16 Uhr, eine Stunde früher als erwartet, wieder Sig´dorf und alle Kinder haben die Strecke super gemeistert. Nochmal ein großes Lob an alle Kinder und vielen Dank den Tour-Betreuern. Am darauffolgenden Montag fand dann noch die letzte Trainingseinheit für 2014 statt und wir verabschiedeten anschließend, nach der Ehrung der Trainingsfleißigsten, unsere Biker-Kids in die Winterpause.

Im Frühjahr 2015 starten wir dann wieder in die neue Bike-Saison!

Bikerkids-1 Bikerkids-2 Bikerkids-3 Bikerkids-4 Bikerkids-5 Bikerkids-6 Bikerkids-7 Bikerkids-8 Bikerkids-9 Bikerkids-10 Bikerkids-11 Bikerkids-12

Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.